OLDENBURG BLÜHT UND SUMMT AUCH 2020

Herstellung weiterer Blumenwiesen

Auch im Jahr 2020 gab es für Insekten im Oldenburger Stadtgebiet wieder einen reich gedeckten Blütentisch. Im Mai 2020 wurden sechs weitere Blumenwiesen aus der Bürger-Vorschlagsaktion angelegt und haben sich toll entwickelt.

Wie viele Wildblumenwiesen gibt es?

Aus den vielen Vorschlägen für Wiesenstandorte, die 2018 bei der Stadt eingegangen sind, wurden zwölf mögliche Flächen für eine Umsetzung ausgewählt. Auf den ersten sechs Flächen kann seit Mai 2019 die Entwicklung der Wiesen beobachtet werden. Im Frühjahr 2020 folgten dann weitere sechs Standorte. Dabei bleiben natürlich die in 2019 angelegten Wiesen erhalten und werden weiter entwickelt.

Wie sehen die Wildblumenwiesen aus?

Jede Wildblumenwiese sieht anders aus. Das Aussehen hängt immer von verschiedenen vorhandenen Faktoren ab. Dies sind zum Beispiel Bodenverhältnisse, Sonneneinstrahlung, benachbarte Pflanzen oder Vorkommen spezieller Insektenarten. Wie schon bei der Umsetzung der ersten Wiesen, wurde daher auch 2020 für jeden Standort ein individuelles Konzept für die Herstellung und Weiterentwicklung erarbeitet. Möchten Sie wissen, wie fertige insektenfreundliche Blumenwiesen aussehen können? Dann schauen Sie doch einmal in die Informationen zu den Wildblumenwiesen 2019 ».

Wie werden die Wildblumenwiesen hergestellt und gepflegt?

So wie sich die Blumenwiesen unterscheiden, wird auch die Herstellung und Pflege für jeden Standort individuell angepasst. Es werden sowohl verschiedene Wildblumenmischungen ausgesät, als auch vorhandene Wildkräuter durch geänderte Pflege weiter gefördert. Zudem werden Nistmöglichkeiten im Boden, in totem Holz oder Pflanzen geschaffen. Die Pflegemaßnahmen werden anschließend so gering wie möglich gehalten, damit sich die Wiesen so natürlich wie möglich entwickeln können.

Wer ist für die Wildblumenwiesen zuständig?

Wie auch schon 2019 hat wieder der Fachdienst Stadtgrün – Planung und Neubau der Stadt Oldenburg die Konzepte für die Wildblumenwiesen erarbeitet und anschließend auch die diesjährige Neuanlage begleitet. Die Herstellung und Pflege der Wiesen hat dabei auch in diesem Jahr eine Fachfirma übernommen.

Die Entwicklung aller Blumenwiesen aus 2019 und 2020 wird dabei stetig vom Fachdienst Stadtgrün – Planung und Neubau beobachtet und dokumentiert. Haben Sie Fragen zu diesem Thema, dann wenden Sie sich gerne an unseren Fachdienst »

Wo sind die Wildblumenwiesen?

Auch 2020 wurden neue Wiesen wieder über das ganze Stadtgebiet verteilt angelegt. Wo sich die jeweiligen Flächen genau befinden, sehen Sie hier auf dem Lageplan: